Der Arbeitskreis Jugendmedienschutz des Forums Jugend|Soziales|Prävention e.V. lädt am Dienstag, 08.02.2022 um 19:00 Uhr zu einem digitalen Informationsabend zu dem Thema “(Cyber-) Mobbing)“ ein.

Bereits zum fünfzehnten Mal gab es für diese Zielgruppe nach einem Jahr des Wartens endlich wieder ein breites Spektrum an Workshop-Angeboten, in denen sie die unterschiedlichsten Felder der Medien- und Technologiewelt erkunden konnten. Von der Entwicklung eines eigenen Spiels, über Videoschnitt bis hin zum Trickfilm-Dreh war auch dieses Jahr wieder alles mit dabei.

An den drei Tagen gibt es Kurse für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren, die sich rund um das kreative Arbeiten mit digitalen Medien drehen. Es wird programmiert, geschnitten, gefilmt, entwickelt, konstruiert und gespielt. Die Kurse finden online und vor Ort (in Sigmaringen, Bald Saulgau & Pfullendorf) in Kleingruppen mit maximal 6 Teilnehmenden statt.