Die Jugendmedienakademie 2016 war ein großer Erfolg. 65 junge Menschen setzten sich kreativ mit digitaler Technik auseinander und hatten dabei sichtlich Spaß.

Der Arbeitskreis Jugendmedienarbeit lädt bereits zum 10. Mal interessierte Kinder- und Jugendliche zur Jugendmedienakademie 2016. Die Veranstaltung ist in den Herbstferien, und bietet Workshops rund um das Kreative Arbeiten mit digitaler Technik. Es stehen über 20 Workshops zur Verfügung, die Anmeldung ist eröffnet.

Unter dem Titel "WhatsApp, YouTube & Co" fand am 08.03.2016 der Safer Internet Day (SID) im Schulzentrum in Stetten am kalten Markt statt. Der SID findet weltweit statt und stellt das Thema Internetsicherheit in den Mittelpunkt. Das Format der Podiumsdiskussion aus dem Vorjahr in Pfullendorf erwies sich als sehr erfolgreich, sodass dies auch wieder 2016 durchgeführt wurde. Das Schulzentrum war gut besucht.