Jugendmedienschutz
... für einen sicheren und selbstbewussten Umgang mit digitalen Medien.

Ein gemeinsames Workshop-Angebot für Schulen vom Referat Prävention des Polizeipräsidiums Ravensburg, Standort Sigmaringen und der Kinder- und Jugendagentur ju-max (Landratsamt Sigmaringen), bei dem der sichere Umgang mit dem Internet vermittelt wird.

Das Angebot richtet sich an Schüler und Schülerinnen in Klasse 7.

Sollten Sie interesse an dem Angebot "Vertippt!" haben, können Sie sich hier über die Vorraussetzungen, den Ablauf und Anfragemöglichkeiten informieren.

In diesem Artikel sind einige Infos aus dem Workshop zusammengefasst. Diese Seite ist sowohl für Schüler*innen, Lehrer*innen und Eltern geeignet. Gerne in der Familie zusammen anschauen.